„Dark Elements – Steinerne Schwingen“ von Jennifer L. Armentrout – Rezension

Hallo ihr Lieben ❤ Heute gibt es mal wieder eine neue Rezension von uns! Viel Spaß beim Lesen! 🙂

 

infos

Verlag: Harper Collins

Erscheinungsdatum: 10.09.2015

Preis: 16,90€

Seitenzahl: 368

Reihe?: Dark Elements 1 (Trilogie)

Originaltitel: White Hot Kiss

Dark Elements 1 3

 

 

autorin

Jennifer L. Armentrouts Romane sind in mehr als 5 Sprachen übersetzt. Die „New York Times“- und „Spiegel“-Bestsellerautorin schreibt nicht nur Jugendromane, sondern veröffentlicht unter dem Pseudonym J. Lynn auch sehr erfolgreiche New-Adult-Romane. Sie ist bekennender Zombie-Fan und lebt mit ihrem Mann und ihrem Jack Russell Terrier Loki in Martinsburg, West Virginia.

 

klappentext

Vampire waren gestern – jetzt kommen die Gargoyles!

Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut – und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Roth gerettet … und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!

 

erster-satz

„Ein Dämon trieb sich bei McDonald’s herum.“

Dark Elements 1 2

 

meinung

Nachdem wir schon die komplette Lux-Reihe sowie die Wait-for-you-Reihe von Jennifer L. Armentrout gelesen haben, haben wir uns nun auch an ihre Dark Elements Trilogie herangewagt und wie immer wurden wir von ihr nicht enttäuscht…

Das Buch wird aus der Ich-Perspektive von Layla erzählt. Sie ist halb Dämon, halb Gargoyl beziehungsweise Wächter, somit steht sie genau zwischen den Stühlen, denn die Wächter jagen Dämonen. Dieser Konflikt kommt durch die Ich-Perspektive besonders zur Geltung und man kann sich zum einen gut in Layla hineinversetzten und zum anderen ihren inneren Zwiespalt nachvollziehen. Außerdem hat uns Layla an sich sehr gut gefallen, da sie sehr offen, sympathisch und authentisch ist.

Ähnlich erging es uns auch mit den männlichen Protagonisten Zayne und Roth, wobei wir zugeben müssen, dass wie absolut Team Roth sind. Er ist wie Zayne unglaublich gutaussehend, witzig und charmant. Das Problem ist nur, dass Roth ein Dämon ist und Zayne sowas wie Laylas Bruder bei den Wächtern. Auch hier bringt Jennifer L. Armentrout wieder Laylas verworrene Gefühle und ihre Unschlüssigkeit sehr gut zum Ausdruck. Roth ist dann auch nochmal ein Kaliber für sich! Seine Figur hat uns nicht nur zum Schmunzeln, sondern auch zum Schmachten – er ist einfach sooo heiß! 😊

Der Verlauf der Geschichte hat uns auch sehr gut gefallen, da es eine schöne Spannungskurve und viele Wendungen gab. Allein mit der Thematik hatten wir so unserer Problemchen, weil wir einfach keine Dämonen-Typen sind – wir wussten zwar worauf wir uns bei dem Buch einlassen, aber so richtig warm geworden sind wir mit der Thematik noch nicht. Dazu kommt, dass man einige Handlungsstränge schon vorausahnen konnte, weil diese Art von Handlungsverlauf sehr typisch für dieses Jungendbuch-Genre ist. Deshalb geben wir auch nur 4 von 5 möglichen Sternen.

Zum Schreibstil müssen wir wahrscheinlich gar nicht mehr viel sagen, Jennifer L. Armentrout hat es einfach drauf. Sie schreibt sehr fesselnd, emotional und humorvoll – also genau die perfekte Mischung! Wir freuen uns schon auf Band 2! 😉

 

fazit

Ein toller Reihenauftakt, der uns wirklich gut gefallen hat. Die Charaktere und auch die Geschichte waren top! Allein mit der Thematik und einzelnen Handlungssträngen hatten wir so unsere Problemchen, aber alles in allem hat es wirklich Spaß gemacht das Buch zu lesen und wir freuen uns schon auf den zweiten Teil! ❤

 

rating

4sterne

 

Habt noch einen tollen Tag!

Hanna & Melina

small-3620-5787713f9b925

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s